Nov
23

Das macht den guten Hosting Provider aus

Author // admin
Posted in // Allgemein

Das eigene Angebot im World Wide Web der Allgemeinheit zur Verfügung stellen zu können, bringt die Voraussetzung eines guten Webhosters mit sich. Doch woran kann der Einzelne jetzt wirklich erkennen, inwiefern ein Hoster gut oder schlecht ist? Die Auswahl ist enorm, doch können unterschiedliche Themen einen sehr guten und raschen Einblick in diese Materie geben.

Sicherheit sowie Datenschutz

Ein guter Hoster sollte sich besonders das Thema Datensicherheit auf die Fahnen geschrieben haben. Ein eigener Datenschutzbeauftragter sollte also im Impressum zu finden sein, doch gilt es auch zum Beispiel die Abgrenzungen von jeweiligen Kundenmenüs vor dem öffentlichen Zugriff anzusehen. Speziell die eigenen Daten sollten nach Möglichkeit keinem Dritten zugänglich gemacht werden. Doch Sicherheit sowie Datenschutz spielt ebenfalls in ein weiteres Feld hinein. Ein guter Hoster sollte zum Beispiel ein verlässliches Angebot bieten, welches durch hohe und lang anhaltende Up Zeiten festgelegt wird. Kaum etwas ist für Firmen schlimmer als ein Ausfall des Angebots, denn die Besucher werden so rasch nicht erneut auf diese Internetpräsenz gehen. Genau deshalb sollte in den AGB nach der zugesicherten Systemstabilität und Verfügbarkeit gesucht werden, da qualitativ hochwertige Provider eine Verfügbarkeit nahe der 100 Prozent garantieren.

Die Merkmale der Technik

Selbstredend spielt die Technik ebenso eine wichtige Rolle. Neben einem stabil laufenden System muss man die angebotenen Ressourcen anschauen. SQL Datenbanken wird ein guter Provider auf jeden Fall anbieten können. Aber auch das Angebot an möglichen Skriptsprachen zeichnet gute Hoster aus. Abgesehen von PHP sollte zum Beispiel Python oder Ajax geboten sein. Für den fachkundigen Webmaster sollten zudem Nameserver Einträge oder aber Dateirechte individuell gesetzt werden können.

Die Summe all dieser Infos und Optionen lässt eine Beurteilung zu. Der gute Hoster kann hierzu immer das Passende bieten.

Tags // , ,

Trackback from your site.

Comments (15)

  • 25. November 2013 at 12:53 |

    Ich finde den Kontakt zum Support enorm wichtig. Wenn der nur mäßig erreichbar ist und auf meine Fragen und Probleme nicht eingeht, dann ist es eindeutig nicht der richtige!

  • Harald
    5. Dezember 2013 at 15:54 |

    Das Problem ist ja allgemein bekannt und in der Branche weit verbreitet, das könnte daran liegen das zufiele Kunden bestehen und der Mitarbeiteranteil in den Unternehmen verringert wird um Kosten zu sparen.

  • 7. Dezember 2013 at 16:19 |

    Ich weiß jetzt nicht, wieso Datenschutz der wichtigste Faktor sein soll.

    Für mich ist der wichtigste Faktor die Erreichbarkeit und der Überlastunngsschutz. Dann würde ich mit dem Support anfangen.

  • 19. Dezember 2013 at 12:25 |

    Ich bin seit langer Zeit bei All-inkl und mehr als zufrieden. Super Erreichbarkeit, Top Support und angenehme Preise.

    LG

    • 26. Dezember 2013 at 18:39 |

      Geht mir genauso! Der Support is Top, im Gegensatz zu O2 oder so.
      Und mir ist Support sehr sehr wichtig!

      LG Vojta

  • 28. Dezember 2013 at 22:25 |

    Neben Datenschutz, Verfügbarkeit und Technik bin ich auch der Meinung, dass eines der wichtigsten Kriterien für einen guten Hoster der Support ist. Denn schließlich hilft mir alles nix, wenn es zu Problemen kommt und ich niemanden beim Support erreiche. Wenn dann zum Beispiel wichtige Kundenseiten mal ein ganzes Wochenende offline sind, weil der Anbieter nicht reagiert, kann das schlecht fürs Geschäft sein, da hilft dann aller Datenschutz und zugesicherte Verfügbarkeit nix 🙂

  • Heiko
    1. Januar 2014 at 20:41 |

    Für mich zählt der Datenschutz als wichtigstes Element. Wenn dieser nicht gegeben ist hätte ich kein Vertrauen. Der Rest ergibt sich dann von alleine. Das fängt dann beim Support an. Die Verfügbarkeit und Technik sind für mich Bereiche die immer ohne probleme laufen müssen.

  • Mark
    3. Januar 2014 at 20:10 |

    Was Datensicherheit betrifft sind wir wahrscheinlich mittlerweile alle eher vorsichtig geworden. Ich weiß immer nicht, ob man den Versprechungen bezüglich der Datensicherheit so hundertprozentig trauen kann. Bevor ich mich für einen Hoster entscheide, schaue ich auch meist nochmal im Internet generelle Meinungen und Erfahrungsberichte dazu durch. Das hilft dann meist schonmal etwas weiter.

  • 21. Januar 2014 at 12:09 |

    Ich war vorher schon super zufrieden mit All-Ink, und nachdem sie kostenlos meinen Webspace verfünffacht haben und freie Domains verdoppelt haben, kann ich sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • 23. Januar 2014 at 09:54 |

    Mir ist am wichtigsten Sicherheit, Datenschutz und ein guter support der mir für Fragen zur Verfügung steht. Und technisch soll natürlich alles funktionieren , also keine schweren Anforderungen 🙂
    MfG

  • 5. Februar 2014 at 14:58 |

    Preis- Leistungsverhältnis sollte stimmen. Sprich ich möchte gute Preise und zu einer guten Leistung. Ebenso lege ich viel Wert auf Telefonischen Support, denn der ständige E-Mail-Verkehr nervt wenn man ein dringendes Problem hat welches man als „Endkunde“ nicht lösen kann.

  • 7. Februar 2014 at 13:02 |

    Gute Webhoster bieten kompetenten Support, Erreichbarkeit 24 Stunden per Mail, Fax oder Telefon, ohne eine teure Servicenummer. Eine sehr gute Hilfe bei Auswahl bieten Web Hosting Reviews Portale, die verschiedene Angebote vergleichen und testen. Beim Besuch solcher Portale sollte man allerdings darauf achten, dass sie independent sind.

  • 24. Februar 2014 at 16:04 |

    Die sicherheit ist am wichtigsten! Nichts ist schlimmer als ein angeschlagener Ruf durch „verlorene“ Daten oder Zerstörung des Systems durch Bot-Systeme

  • 27. März 2014 at 16:31 |

    Neben den oben genannten Sachen würde ich auch den Support hinzufügen. Ist ebenso wichtig 🙂

  • 24. April 2014 at 08:39 |

    Für mich stehen Datenschutz und Sicherheit auch an oberster Stelle. Dich dahin ist natürlich die Technik bzw der Support.

Leave a comment