Aug
19

Email Hosting

Author // admin
Posted in // Allgemein

Das Hosting ist ein sehr komplexes Gebiet und lässt sich ja in viele Bereiche einteilen, zu denen das Domain-Hosting, das Server-Hosting, das Web Hosting und das Mail-Hosting gehören. Je nach benötigter Kapazität kann die Leistung der Server recht unterschiedlich ausfallen. Schließlich gehören zu denen einzelnen Hosting-Angeboten noch weitere Leistungen, wie allein das Hosting von Domains zeigt.

Angeboten wird das Hosting von Emails von einem Internetdienstleister, der auch als Internet Service Provider bekannt ist. Dabei kann dieser Ihnen einen Mailserver überlassen. Das bedeutet wiederum, dass auf diesem Server Email-Dienste angeboten werden. Diese Dienste befinden sich auf Hosts, die von einem Provider betrieben werden.
Als weitere Zusatzleistung zum Hosting von Emails können Sie auch eine Filterung mit erhalten. Dabei kann es sich um den Spam- und Virenschutz handeln. Außerdem kann eine Webschnittstelle ausgewählt werden, die der Verwaltung des E-Mail-Postfaches dient.

Wie viel Kapazität das E-Mail-Hosting in Kombination mit anderen Dienstleistungen in Anspruch nimmt, zeigt sich an den Angeboten rund um das Hosting von Emails allein im Jahr 2006. Mit Ablauf des Jahres gab es etwa 3.200 Unternehmen, die Dienstleistungen angeboten haben, die sich rund um die E-Mail drehte. Mehr als 60 Prozent der Unternehmen hatte jedoch nicht einmal 1000 Kunden. So lag der Anteil in Bezug auf das Hosting von Emails und andere Dienstleistungen bei 60 Prozent. Bezogen auf die Gesamtzahl der registrierten Kunden betreuten diese Unternehmen etwa 1,28 Prozent der Kunden. Insgesamt gab es zu diesem Zeitpunkt ungefähr 74,9 Millionen Kunden. Von diesen wurden etwa 85,47 Prozent aller Kunden durch zwei Prozent der Unternehmen betreut.

Tags // , , , , , , ,

Trackback from your site.

Comments (2)

  • Norman
    30. Mai 2012 at 20:49 |

    Ich bevorzuge lieber das ganze Paket, also Webspace mit Domain und Email…

    Email-Hosting ist ja meist bei Visitenkarten mit dabei, aber soetwas habe ich noch nie gebucht.

    Ich nehme mir lieber die Domain samt Host und dann habe ich die entsprechende E-Mail Adresse passend zur Domain dabei…ist doch viel besser als Email alleine…oder habe ich das falsch verstanden?!

  • 30. Juni 2015 at 10:19 |

    danke für die guten beiträge hier, macht spass alles durchzustöbern, guter beitrag

Leave a comment